Neben einer modernen medikamentösen Therapie bietet die Praxis auch die Möglichkeit einer alleinigen oder ergänzenden ambulanten tiefenpsychologisch orientierten Psychotherapie zur Behandlung und Vorbeugung psychischer/psycho-somatischer Erkrankungen, Krisen (z. B. bei Arbeitsplatzverlust, Ehe-/Beziehungs-problemen, Scheidung, Trauerfall etc.), bei Konflikten oder häufig wiederkehrenden Problemen in der Lebensbewältigung an.



Hierbei werden im Rahmen regelmäßiger Einzelgespräche Ursachen psychischer Störungen, Verhaltensauffälligkeiten und Konflikte aufgearbeitet. Die Psychotherapie hat das Ziel, das Selbstmanagement des Patienten zu verbessern und seine Selbständigkeit zu stärken, damit er aktuelle Probleme überwinden, aber auch zukünftige Krisen und Belastungen bewältigen kann.